Berliner Medizinische Gesellschaft

Willkommen auf der Homepage der Berliner Medizinischen Gesellschaft

Die Berliner Medizinische Gesellschaft verfolgt nach einer wechselvollen Geschichte von bald 150 Jahren das Ziel, der Berliner- und darüber hinaus der deutschen Ärzteschaft den Fortschritt der medizinischen Wissenschaft zu vermitteln und den interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch mit der Charité, mit Medizinischen Fakultäten und fachspezifischen Gesellschaften im In- und Ausland zu pflegen.

Nachdem die Gesellschaft jahrzehntelang unter der Spaltung Berlins leiden musste, ist sie heute wieder in der Lage, bei freier Meinungsäußerung im eigenen, rück-übertragenen Langenbeck-Virchow-Haus in der Luisenstraße ihre Sitzungen, Tagungen und Symposien abzuhalten und mit der Ärzteschaft die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diskutieren.

Zum Journal der BerlMedGes

gelangen Sie über den Link

Journal

Zum Journal 2015
Zum Journal 2016
Zum Journal 2017





Aktuell

 

 11.01.2018

Präventive, rehabilitative und soziale Aspekte

der Geriatrie

 

Donnerstag, den 11.01.2018 um 19:00 Uhr

im Langenbeck-Virchow-Haus

Luisenstr. 58/59 in 10117 Berlin-Mitte

 

Prof. Dr. Ursula Müller-Werdan

Klinik für Geriatrie, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Herzerkrankungen im Alter – Mechanismen und therapeutische Einflussnahme

 

Dr. Rahel Eckardt-Felmberg

Klinik für Geriatrie, St. Joseph-Krankenhaus Berlin

 „Es ist selten zu früh und nie zu spät.“

Demenz: richtig vorbeugen, erkennen und behandeln

 

PD Dr. Dr. Claus Köppel

Klinik für Geriatrie, Gesundheitszentrum Stolberg gGmbH, Stolberg/Rheinland

Perspektiven des wissenschaftlichen Fachgebiets der Geriatrie

aus der Sicht eines Geriaters im Unruhezustand

 



 
Hinter dem Button Extras verbergen sich Hinweise auf
1. die Albrecht-von-Graefe-Medaille
2. Kunst um das Langenbeck-Virchow-Haus












































































































































Langenbeck-Virchow-Haus
Langenbeck-Virchow-Haus
© 2007, Berliner Medizinische Gesellschaft